Projekte

Peter K. – Alleine gegen den Staat

Kinostart ab 10. November in Schweizer Kinos

Ein Kinospielfilm von Laurent Wyss

Die Feinde von Peter K. haben viele Gesichter und alle wollen nur das Eine: seinen Untergang. Aus dem eigenen Haus vertrieben und von bewaffneten, uniformierten Männern gejagt, muss er sich einem furchterregenden und unberechenbaren Gegner stellen: sich selbst.

Presskit deutsch

 

Der Mensch meines Lebens bin ich

«Häutungen» wurde 1975 zum Kultbuch der Frauenbewegung. Darin beschreibt die Schweizer Autorin Verena Stefan schonungslos ihren Ausbruch aus der patriarchalen Welt. Der Film zeigt, wie sie immer mehr zum «Mensch ihres Lebens» wurde und porträtiert sie und Menschen, die ihr nahe standen.

 

 

“Der Mensch meines Lebens bin ich” über die Schweizer Autorin Verena Stefan läuft am
Sonntag, 25. September um 11h25 auf 3sat und verbleibt danach 30 Tage in der Mediathek,
wo er aus D, A und CH zugänglich sein wird.

Angelehnt – Gunter Frentzel

Dokumentarfilm 28 min, von Pedro Haldemann

In Gedenken an Gunter Frentzel
14.7.1935 – 25.3.2017

„Eigentlich mache ich Nomadenkunst.  Mein grösstes Problem ist bloss: wo stelle ich mein Zelt hin?“

Solothurner Zeitung 14.6.2017